Zur Zeit wird unser Webauftritt neu gestaltet.

 

Nicht mit uns: Wir werden auch in den kommenden Jahren keiner Steuererhöhung zustimmen und darauf achten, dass bei der Umsetzung der Neuregelungen zur Grundsteuer keine versteckten Steuererhöhungen entstehen.

Unsere Bürgerinnen und Bürger sind durch bereits erhöhte Kostenbelastungen für Energie etc. in ihrer Leistungsfähigkeit stark eingeschränkt worden.


Presseberichte zum Thema


 

2022 11 08 Eliza Diekmann dreht an der Steuerschraube AZ Bericht